Trauerbegleitung

UnbenanntTrauer ist die Antwort des Herzens auf jeden tiefen Verlust.

Wir alle sind immer wieder mit Situationen konfrontiert, die schmerzhaft sind:

Abschied, Verlust, Trennung, Enttäuschung.

Wir alle reagieren sehr unterschiedlich auf diese Lebenssituationen und doch lässt sich bei allen ein Grundgefühl erkennen — DIE TRAUER.

Der Kern meiner Arbeit ist die fürsorgliche und achtsame Unterstützung und Begleitung durch den Fluss der Tränen hin zur Stabilität, zur Freude, zur Freiheit.

Trauer hat viele verschiedene Gesichter, sie ist individuell und findet dennoch zugleich in einem sozialen Umfeld statt. Trauerbegleitung will dazu ermutigen, Verluste und Abschiede als untrennbar mit unserem Lebensweg anzuerkennen. Ein Prozess der gestaltet und erleichtert.

Meist gibt es unterschiedliche Phasen, mit unterschiedlichen Symptomen von unterschiedlicher Dauer. Sich der Trauer bewusst zu werden bedeutet, sich dafür Zeit einzuräumen.

Auf keinen Fall soll Trauer unterdrückt, verschwiegen oder nie abgeschlossen werden. Nicht gelebte Trauer kann zu unwerwünschten psychischen und physischen Reaktionen führen.

Ich unterstütze Sie auf Ihrem Weg der Trauerzeit hin zu Stabilität, Freude und Leichtigkeit für ein bewusstes Leben und Lebensglück.

Die Reise durch die Trauer ist eine Heldenreise!